Thema Berufsunfähigkeit

BERUFSUNFÄHIGKEIT – Kann mir doch nicht passieren!

Zunehmender Alltagsstress, steigende psychische und körperliche Belastungen, all das führt immer häufiger dazu, dass Menschen krank werden. Im schlimmsten Fall sind Sie dann nicht mehr in der Lage, ihren Beruf auszuüben.

Die Fakten:

  • Jedes Jahr gibt es mehr als 160.000 Fälle von Berufsunfähigkeit
  • Immer mehr Arbeitnehmer sind betroffen
  • Der Wert der Arbeitskraft beträgt in der Regel mehr als …

Starke Leistungen, die überzeugen – Argumente, die für sich sprechen

Qualitätsurteil von unabhängigen Produkt-Ratingagenturen

Argumente, die für sich sprechen:

  • Sicher: Eine garantierte monatliche Rente (ab dem 1. Tag) wird gezahlt bei bedingungsgemäßer Berufsunfähigkeit.
  • Bedarfsgerecht: Sie können Ihre Berufsunfähigkeitsrente nach Bedarf und bei bestimmten Ereignissen erhöhen – ohne erneute Gesundheitsprüfung.
  • Inflationsschutz: Diesen können Sie durch den Einschluss einer Dynamik und einer garantierten Steigerung der Berufsunfähigkeitsrente im Leistungsfall erreichen.
  • Rechtsverbindlich: transparente und kundenfreundliche Aussagen zu konkreten Leistungsvoraussetzungen und -ansprüchen
  • Vielfältig: Berufsunfähigkeit durch Demenz und bei Pflegebedürftigkeit ist abgesichert.
  • Sicherheit ohne Wenn und Aber: keine Verweisung auf andere Berufe bei Eintritt des Versicherungsfalls, egal ob Sie aufgrund Ihrer Fähigkeiten und Erfahrungen einen anderen Beruf ausüben könnten oder einen anderen Beruf bereits konkret ausüben
  • Professionelle Hilfe: Wir bieten ausgezeichneten Service im Leistungsfall – dann, wenn es für Sie am nötigsten ist.
  • Leistungsversprechen: Wenn Sie eine Berufsunfähigkeitsrente beziehen, Sie sich wieder „gesund“ fühlen und wieder arbeiten können, müssen Sie sich trotzdem nicht bei uns melden.
  • Wiedereingliederungshilfe: Wenn Sie eine neue Tätigkeit aufnehmen und keine Rentenzahlungen mehr von uns erhalten, ist eine Starthilfe möglich.
  • Keine Berufswechselprüfung: Im Leistungsfall wird immer der zuletzt ausgeübte Beruf zu Grunde gelegt.
  • Ausgezeichnet: positives Qualitätsurteil von unabhängigen Produkt-Ratingagenturen

Mehr Informationen zu EGO Top erhalten Sie von Ihrem HDI Ansprechpartner oder online unter www.hdi.de/berufsunfaehigkeit

Kennen Sie diese Zahlen bei Ihrem BU-Anbieter ?

HDI BU Annahmequote 84,24 %

HDI BU Leistungsquote 84,63 %

HDI BU Prozessquote     1,11 %

Stand Mai 2015

Damit Sie mehr über die Absicherung der Arbeitskraft erfahren, nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Zum Thema Berufsunfähigkeit wünsche ich eine Beratung